Lithuanian Culture Institute

Programm

OHNE DISTANZ: LITAUISCHE KULTUR IN BAYERN 2021

Kooperationsprojekt des Lithuanian Culture Institute (LCI)

 

PROGRAMM

26. März

20.30 Uhr
Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
Mitwirkende:

Leitung: Mirga Gražinytė-Tyla
Solist: Francesco Piemontesi (Klavier)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Programm:

Mieczysław Weinberg: Symphonie Nr. 2

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 595

Ludwig van Beethoven: “Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 C-Dur”
Ort: Als Video-Livestream aus dem Herkulessaal, München

Ab 20.05 Uhr Musik und Gespräch

Der Link zur Radio-Übertragung

Veranstalter: Bayerischer Rundfunk

 

16. Juni

20.30 Uhr

Uraufführung eines Orchesterwerks einer der erstaunlichsten litauischen Komponistinnen – Justė Janulytė – durch das Münchener Kammerorchester unter Leitung von Clemens Schuldt

Mitwirkende:

Leitung: Clemens Schuldt

Solist: Francesco Piomentesi (Klavier)

Münchener Kammerorchester

Programm:

Justė Janulytė: “Apnea”

Auftragswerk der musica femina münchen e. V. – Uraufführung
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur KV 503
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 „Prager“

Ort: Mozartfest Würzburg, Würzburg

Veranstalter: 100. Mozartfest Würzburg, Münchener Kammerorchester

 

17. Juni

18.00 und 20.30 Uhr

Abonnementkonzert im Prinzregententheater

Mitwirkende:

Leitung: Clemens Schuldt

Solist: Francesco Piomentesi (Klavier)

Münchener Kammerorchester

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur KV 503

Justė Janulytė:  “Apnea”

Auftragswerk der musica femina münchen e. V. – Uraufführung
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Nr. 38, D-dur KV 504

Ort: Prinzregententheater, München

Veranstalter: Münchener Kammerorchester

 

4. Juli

Themenkonzert Neue Musik aus dem Baltikum

Ausführende: der/gelbe/klang Ensemble für aktuelle Musik

Leitung: Armando Merino

Programm:

Musik von Vykintas BaltakasJustina Repečkaitė, Elis Hallik, Santa Bušs, Jānis Petraškevičs und Erkki-Sven Tüür

Ort: Schwere Reiter Musik, München

Veranstalter: der/gelbe/klang Ensemble für aktuelle Musik

 

30. Juli-11. August

Residenzprogramme im Rahmen des Litauischen Kulturjahrs

Ort: Blaibach

Nach Blaibach kommen Žibuoklė Martinaitytė, litauische Komponistin mit Sitz in New York, und Gintaras Česonis, litauischer Fotograf, Professor an der Kunstakademie Vilnius und Leiter der Fotogalerie Kaunas.

 

9.-11. September

Atmospherics. Klanginstallation-Performances von Arturas Bumšteinas, Lina Lapelytė und Eye Gymnastics (Gailė Griciūtė und Viktorija Damerell)

Ort: Haus der Kunst, München

Veranstalter: Haus der Kunst, Various Others

9. September, 18.00 Uhr
Lina Lapelytė: “Ladies”, “Pirouette”, ”Instructions for the Woodcutters”

10. September, 18.00 Uhr
Arturas Bumšteinas: “Navigations”

11. September, 18.00 Uhr
Eye Gymnastics: “Nothing Supernatural”

 

11. September

14.00-18.00 Uhr
Performance von Andrej PolukordGalerie Uberall im Rahmen der Performance-Reihe im öffentlichen Raum Various Others 2021 und des Litauischen Kulturjahrs.
Ort: Kunstraum München im Kunstareal

Veranstalter: Various Others (Kuratorin Emily Barsi)
http://www.enpleinair.de/en-plein-air-2021.html

 

23. September

19.00 Uhr

„Ohne Distanz“: Nacht der litauischen Literatur

Mitwirkende: Rimantas KmitaRasa Aškinytė.
Moderation: Elke Schmitter (Der Spiegel)
Lesung: Sabrina Khalil, Michael Kranz

Musik: litauische Jazzmusiker

Ort: Literaturhaus München und als Stream

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus München
https://www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/ohne-distanz/

 

24.-26. September

Lithuanian Jazz Weekend im Jazzclub Unterfahrt

24. September

Brave Noises

25. September

Viktorija Gečytė (Vik & The Vibe Tribe)

26. September

Dmitrij Golovanov

Ort: Jazzclub Unterfahrt, München

Veranstalter: Jazzclub Unterfahrt

 

September-Dezember

Gastaufenthalt eines litauischen Dramatikers im Residenztheater. Birutė Kapustinskaitė

Ort: Residenztheater, München

Veranstalter: Residenztheater

 

6. Oktober – 5. Dezember

Kunstausstellung mit Werken von Patricija Jurkšaitytė
Ort: Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg

Veranstalter: Neue Galerie im Höhmannhaus

 

7. Oktober

Zeitgenössische Dichtung aus Litauen

Mitwirkende Aušra Kaziliūnaitė, Giedrė Kazlauskaitė, Marius Burokas lesen aus ihren Gedichten. Tomas Venclova, sein Übersetzer Cornelius Hell und Michael Krüger im Gespräch.

Ort: Lyrik Kabinett, München

Veranstalter: Stiftung Lyrik Kabinett

 

7. Oktober

Litauische Popmusik auf dem Nürnberg Pop Festival (Online Stream)

Mitwirkende: shishi, Afrodelic, Timid Kooky, Junior A

Veranstalter: Nürnberg Pop Festival

 

28.-31. Oktober

Litauische experimentelle Musik auf dem Augsburger Medienkunst-Festival LAB30

Mitwirkende: Arturas Bumšteinas und andere

Veranstalter: Augsburger Kunstlabor LAB30

 

18. November

19.00 Uhr

Ohne Distanz – Litauische Kultur in Bayern ganz nah

Gintaras Česonis: Ancient Woods. Vernissage – Konzerthausfoyer

Ort: Konzerthausfoyer

Veranstalter: Konzerthaus Blaibach

 

19. November

19.00 Uhr

Ohne Distanz – Litauische Kultur in Bayern ganz nah

Konzert des Ensembles Synaesthesis 

Ort: Konzerthaus Blaibach

Veranstalter: Konzerthaus Blaibach

 

20. November

19.00 Uhr

Ohne Distanz – Litauische Kultur in Bayern ganz nah

Konzert des Kammerchors Aidija

Ort: Konzerthaus Blaibach

Veranstalter: Konzerthaus Blaibach

 

21. November

19.00 Uhr

Ohne Distanz – Litauische Kultur in Bayern ganz nah

Konzert von Martynas Levickis 

Werke von Glass, Bach, Angelis, Mahler, Brown; Litauische Volkslieder Albeniz

Ort: Konzerthaus Blaibach

Veranstalter: Konzerthaus Blaibach

 

Das Projekt „Ohne Distanz: Litauische Kultur in Bayern 2021“ wird vom Lithuanian Culture Institute (LCI) und der Kulturattachée der Republik Litauen in Deutschland, in Zusammenarbeit mit der Litauischen Botschaft und zahlreichen Kooperationspartnern in Bayern und Litauen organisiert, mit freundlicher Unterstützung des Kulturministeriums Litauen.